Eutritzsch: schwerer Wohnungsbrand wegen Adventskranz

Adventskranz Grund für schweren Wohnungsbrand in Eutritzsch

Ein schwerer Wohnungsbrand in Eutritzsch am Donnerstagabend wurde durch einen Adventskranz verursacht.

Wohnungsbrand in Eutritzsch

Ursache war ein Adventskranz

Ein schwerer Wohnungsbrand in Eutritzsch am Donnerstagabend wurde durch einen Adventskranz verursacht. Ein 55-jähriger Wohnungsbesitzer hatte die Kerzen des Kranzes angezündet und war danach eingeschlafen. Sie brannten runter und entfachten das Feuer. Das Haus musste evakuiert werden. Fünf Mieter, darunter der Brandverursacher wurden verletzt. Er und eine weitere Person kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Mann hatte nach den Ergebnissen der ersten Untersuchung einen Alkoholspiegel von 1,7 Promille im Blut. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Brandstiftung und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.



Nachricht vom 20.01.2012
zurück


Buchen sie die schönsten Ferienwohnungen an der Mecklenburgischen Seenplatte!

Ob Ferienwohnungen, Bungalow, Bootshaus oder Ferienzimmer - bei uns finden sie eine auswahl der schönsten Unterkünfte für ihren Urlaub an der Müritz, und in der Mecklenburgischen Schweitz

 
nach Oben