Urkundenfälschung

grüne Umweltplakette gefälscht

Am Montag Mittag führte die Polizei eine Verkehrskontrolle durch. Dabei hielten sie auch den 48-jährigen Fahrer eines Nissan Patrol an. Den Beamten fiel die grüne Umweltplakette auf der Innenseite der Frontscheibe auf, denn diese war nicht beschriftet. Der Fahrer gab an, die Plakette an einer Tankstelle erworben zu haben und die Beschriftung sei lediglich verblasst. Die Recherche der Verkehrspoliz ...

Urkundenfälschung

grüne Umweltplakette gefälscht

Am Montag Mittag führte die Polizei eine Verkehrskontrolle durch. Dabei hielten sie auch den 48-jährigen Fahrer eines Nissan Patrol an. Den Beamten fiel die grüne Umweltplakette auf der Innenseite der Frontscheibe auf, denn diese war nicht beschriftet. Der Fahrer gab an, die Plakette an einer Tankstelle erworben zu haben und die Beschriftung sei lediglich verblasst. Die Recherche der Verkehrspolizisten ergab, dass das Fahrzeug grundsätzlich keine grüne Plakette erhält. Auch eine nachträgliche Umrüstung am Fahrzeug lag nicht vor. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen des Verdachtes der Urkundenfälschung gestellt.



Nachricht vom 21.06.2011
zurück


nach Oben