Autobrand in der Eisenbahnstraße

Eisenbahnstraße: Auto brennt, Fahrerin kann sich retten

Am Dienstagmorgen geriet ein VW Golf auf der Kreuzung Eisenbahnstraße/Hermann-Liebmann-Straße in Brand.

Golf geht in Flammen auf

Autobrand in der Eisenbahnstraße

Auto in Flammen. Am Dienstagmorgen ist ein VW Golf auf der Kreuzung Eisenbahnstraße/Hermann-Liebmann-Straße in Brand geraten. Die Fahrerin bemerkte den Rauch und konnte noch rechtzeitig aus dem Wagen flüchten. Sie blieb unverletzt. Zufälligerweise kam ein Krankenwagen vorbei, der Sanitäter versuchte vergeblich, die Flammen zu löschen. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte dann schließlich den Brand unter Kontrolle bringen. Es wird ein technischer Defekt vermutet.



Nachricht vom 31.01.2012
zurück


nach Oben